Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g Blumenkohl
  • 400 g Hackfleisch
  • 100 g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Blumenkohl säubern, in Röschen schneiden und in Salzwasser ca.10 Minuten bissfest garen
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit Hackfleisch, Ei, Senf, Salz und Pfeffer vermengen
  • Blumenkohl abgießen (das Blumenkohlwasser eventuell für eine Sauce auffangen)
  • Die gekochten Blumenkohlröschen in die Form füllen (Vorsicht: HEISS!)
  • Den Hackfleischteig darüber geben und leicht andrücken
  • Baconscheiben halbieren und die Scheiben über das Hack legen, sodass die Enden leicht über die Form hinaushängen
  • Wenn alle Baconscheiben verteilt sind, die Enden, mithilfe eines Löffelstiels, in die Form drücken
  • Das Ganze nun bei halber Flamme für 30 Minuten backen.
  • Saucentipp: Milch, Blumenkohlwasser und Frischkäse zu gleichen Teilen mischen und mit einem Teelöffel Brühpulver und weißem Pfeffer abschmecken.

Notizen

leicht

Bischofs Fleischwaren GmbH

Brabanter Straße 57, 52525 Waldfeucht