Chickenburger

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Chickenpatties

  • 4 Hähnchenbrustfilets (ca. 600g)
  • 2 EL Harissa (Gewürzpaste)
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 4 Burgerbrötchen
  • 1 Römersalat

Mangosalsa

  • 1 reife Mango (ca. 450g)
  • 1 rote Chilischote
  • 1 TL Limettensaft
  • Salz
  • brauner Zucker

Guacamole

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 2 reife Avocados
  • 2 TL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 MSP gemahlener Kreuzkümmel

Anleitungen
 

Salsa

  • Für die Salsa die Mangos schälen und in Spalten vom Stein schneiden
  • Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden
  • Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein hacken
  • Etwa 1/3 der Mango mit einem Stabmixer pürieren
  • Alles mit Limettensaft vermischen und mit Salz und Zucker abschmecken

Guacamole

  • Für die Guacamole den Knoblauch schälen und hacken
  • Tomaten waschen und fein würfeln
  • Avocado längs halbieren und den Stein herauslösen
  • Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und zusammen mit Limettensaft und Knoblauch mit einem Stabmixer pürieren
  • Gewürfelte Tomaten unterheben und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken

Chickenburger

  • Für die Burger die Filets waschen, trockentupfen und in sehr kleine Würfel schneiden
  • Harissa, 4 EL Öl und ca 1/4 TL Salz verrühren
  • Mit Hähnchenwürfeln vermischen und mit Ei sowie Semmelbröseln verknete
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • 4 gleichgroße flache Patties bzw Frikadellen formen
  • 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Patties von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten
  • Brötchen aufschneiden, Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden
  • Untere Brötchenhälften mit Salat, Guacamole, Patties und Mangosalsa belegen
  • Obere Brötchenhälften aufsetzen

Notizen

leicht

Bischofs Fleischwaren GmbH

Brabanter Straße 57, 52525 Waldfeucht