Pizzaburger

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch, Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 4 g Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 10 ml Olivenöl
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Hackfleisch
  • 12 Scheiben Salami
  • 250 g Mozzarella
  • 200 g gebratener Bacon
  • 4 goße Tomatenscheiben

Anleitungen
 

  • > Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz, Öl und Wasser gut verkneten > In einer Schüssel mit einem sauberen Tüchentuch bedecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen
  • > Aus dem Teig 5 Kugeln formen und zu Fladen ausrollen > Die Innenseite von 4 kleinen Schüsseln bemehlen und den Teig darüber legen (der Teig muss den Rand überlappen) > Teig sanft in die Schüssel drücken
  • > Auf den Boden die Mozzarella- und anschließend die Tomatenscheibe legen > Darauf mehrere kurze Streifen Bacon und wieder eine Tomatenscheibe > Hackfleisch zu vier gleich großen Burgern formen und kräftig anbraten, nach Belieben würzen und in den Teig legen > Den letzten Fladen vierteln und damit die Burger verschließen
  • > Aus den Schüsseln die Burger auf ein Backblech stürzen und kreuzförmig einschneiden > Oberseite mit restlichem Mozzarella bestreuen und Salami gleichmäßig darauf verteilen > Bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 10 Minuten fertig backen

Notizen

leicht

Bischofs Fleischwaren GmbH

Brabanter Straße 57, 52525 Waldfeucht